Click & Collect

Call & Collect

Terraligno – Unsere Baumsubstrate

Die Entwicklung von Straßenbäumen ist oft durch ungünstige Bodenverhältnisse und beengten Wurzelraum äußerst stark eingeschränkt. Unsere Baumsubstrate machen ein gesundes Wachstum dennoch möglich. Das strukturstabile Korngefüge gewährleistet Wasser- und Luftversorgung der Wurzeln und fördert somit Vitalität und Lebenserwartung der Bäume.

Geprüfte Qualität

Eignung des Substrates für die Pflanzgrubenbauweise I und II nach den “Empfehlungen für Baumpflanzungen, Teil 2, Ausgabe 2012” der FFL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V.).

Substrate für anspruchsvolle Standorte

Für Pflanzgruben, die mit Verkehrsflächen überbaut werden, muss das Substrat neben den vegetationstechnischen Anforderungen auch die Tragfähigkeitsanforderungen an den Baugrund für Verkehrsflächen erfüllen. Neben Lavagestein wird dies in unseren Substraten durch die Verwendung von Kesselsand aus Steinkohlekraftwerken, Unterboden und unserem zertifizierten Grüngutkompost gewährleistet.

Unsere Baumpflanzsubstrate Terralingo I und II für überbaubare und nicht-überbaubare Pflanzgruben entsprechen den Empfehlungen für Baumpflanzungen Teil 2, Ausgabe 2010 der FFL (Forschungsgesell-schaft Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau). Die Substratzusammensetzungen sind speziell für die hierin beschriebenen Anforderungen der Pflanzgrubenbauweise I und II entwickelt

Prüfbericht Terraligno I

Prüfbericht Terraligno II

Zurück

Wir verwenden Cookies. Durch Schließen dieser Nachricht oder weiteres Surfen auf dieser Website stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies in diesem Browser zu.  Mehr erfahren
Akzeptieren