Gartentrend Ziersplitt

Dekorativ, pflegeleicht, Schutz vor Unkraut
und Austrocknung des Bodens.
Ziersplitt hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Gartentrend entwickelt. Er ist nicht nur dekorativ und pflegeleicht, er schützt auch vor Unkraut und vor zu schneller Austrocknung des Bodens. Die Einsatz-
möglichkeiten sind vielfältig – mit Ziersplitt lassen sich Kiesbeete und dekorative Beetumrandungen anlegen sowie Pflanzkübel befüllen.

Setzen Sie Akzente in Ihrem Garten – wir halten
für Sie und Ihren Garten zwei Sorten Ziersplitt
an unseren Standorten Pfaffenhofen und Heilbronn bereit. Weitere Sorten und Körnungen auf Anfrage.

terrapidi grau

Gesteinsart: Granit
Abmessung: ca. 32–56 mm
Farbe: grau
Ergiebigkeit cbm/to: 1 cbm ≈ ca. 1,8 to

Wegen seiner natürlichen schwarz/grau/weißen
Beschaffenheit wird dieser Splitt auch als »Pfeffer und Salz« bezeichnet, er ist besonders beliebt zur Gestaltung asiatischer Gärten. Da Granit sehr widerstandsfähig und witterungsbeständig ist, können ihm Frost und Kälte nichts anhaben.

terrapidi grau

…………………………………………………………………………………………………

terrapidi gelb

Gesteinsart: Kalkstein
Abmessung: ca. 32–56 mm
Farbe: gelb
Ergiebigkeit cbm/to: 1 cbm ≈ ca. 1,7 to

Bei diesem Splitt – auch Yellow Sun gennant –
handelt es sich um einen hellen gelben Kalksplitt.
Der Splitt ist sehr dekorativ und daher vielseitig
einsetzbar – ob zur Gartengestaltung, für die Hofeinfahrt oder zur Dekoration. Mit diesem Stein
verleihen Sie Ihrem Garten ein mediterranes Flair.

terrapidi gelb

Zurück